Verkehrsleiter-Praxis Arbeits- und Sozialrecht

 

Tipps und Tricks aus der Praxis für interne und externe Verkehrsleiter

Sowohl Fahrpersonal als auch andere Mitarbeiter begehen aus Unkenntnis oder Nachlässigkeit Fehler, die letztendlich die Zuverlässigkeit des Verkehrsleiters gefährden. Sei es, dass Fahrerkarten oder Massenspeicher nicht termingerecht ausgelesen werden, der digitale Tachograph nicht richtig bedient wird oder Nachträge nicht gemacht werden, weil sie "zu umständlich" sind.

Als externer Verkehrsleiter kennt unser Dozent Wolfgang Steinebrunner die vielen "Stolperfallen", die einem Verkehrsleiter in der Praxis begegnen. Er gibt seine Erfahrungen weiter, weist auf Schwachstellen hin, die auch die beste Software nicht aufdecken kann und gibt Tipps, wie man als Verkehrsleiter durch Delegation und Kontrollen Verstößen und Bußgeldern vorbeugt.

In dieser Veranstaltung für Praktiker können aktuelle Fragen aus den Reihen der Teilnehmern diskutiert und praxisgerechte Lösungen erarbeitet werden. Ein MUSS für alle, die sich Ihrer Verantwortung für das Unternehmen bewußt sind und Verstöße zum eigenen und zum Nachteil des Unternehmens vermeiden wollen! 

Zielgruppe
Unternehmer, Verkehrsleiter, Fuhrparkmanager und beauftragte Personen in Spedition und Logistik

Inhalt
Terminplanung für Technische Überwachung, UVV-Überwachung, Führerscheinkontrollen
Auslesen der Fahrerkarte / Datenkontrolle / Maßnahmen (Eskalationsstufen)
Auslesen des Massenspeichers / Datenkontrolle / Maßnahmen / Datenabgleich Arbeitszeitkonto (Quercheck)
Verstöße durch Fehlbedienung, die beim Auslesen der Fahrerkarte durch Software nicht erkannt werden: z.B. gegen Arbeitszeitgesetz
Arbeitszeit-Ausgleich innerhalb von 16 Wochen
Fehlende An- und Abmeldung von Mietfahrzeugen mit Unternehmenskarte
Ausscheiden von Fahrpersonal/ Leihpersonal: Auslesen der Fahrerkarte nicht mehr möglich
Vor-Ort-Überwachung der Abfahrts- und Ladungssicherungskontrolle
Pflichtenübertragung, Delegation und Dokumentation

Seminarleiter
Wolfgang Steinebrunner
Dozent und externer Verkehrsleiter

Termine und Veranstaltungsorte
zur Zeit nur als Inhouse-Seminar buchbar

Information und Anmeldung
Frau Ellen Hummel
hummel@verkehrsseminare.com  
Tel. 07136-270 71 81
zur Anmeldung

Über rechtlichen Grundlagen, Haftungsrisiken und Haftungsvermeidung informieren wir Sie im Workshop Verkehrsleiter-Haftung

Ebenfalls interessant für Verkehrsleiter und Fuhrparkmanager: unsere Seminarreihe  "Schaltstelle Disponent"

Alle Seminare sind auch als Inhouse-Veranstaltung möglich, Sprechen Sie uns einfach an!