Bildungsprämie

Investieren Sie in Ihre Zukunft!
Die Bildungsprämie soll Anreize für erwerbstätige Menschen schaffen, in die eigene Bildung und Weiterbildung zu investieren. Das Prinzip ist einfach: Wer in seine Bildung investiert, wird dabei über staatliche Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten unterstützt.

Mit der Bildungsprämie beteiligt sich der Staat an den Kosten für Ihre Weiterbildung,
Der Prämiengutschein kann bis zu 500,00 Euro wert sein.

Der Prämiengutschein
Durch den Prämiengutschein wird die Beteiligung an Weiterbildungsmaßnahmen mit Veranstaltungsgebühren bis maximal 1.000 Euro gefördert. 
Mit dem Gutschein übernimmt der Staat 50 % der Veranstaltungsgebühr, max. 500,00 Euro.

Einen Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn

  • Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben und
    • durchschnittlich mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind
    • oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden;
  • über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal  20.000 Euro 
    (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen (Vorab-Check)

Ihren Prämiengutschein erhalten Sie direkt nach dem Beratungsgespräch in einer der rund 600 bundesweit verteilten Bildungsprämienberatungsstellen.

Weitere Informationen zur Bildungsprämie unter www.bildungspraemie.info 
oder telefonisch unter 0800 - 2 62 30 00.